Free Book Online
Book Motivation Zur Motion: Zur Bezeichnung Von Frauen Durch Feminina Und Maskulina Im Polnischen

Pdf

Motivation Zur Motion: Zur Bezeichnung Von Frauen Durch Feminina Und Maskulina Im Polnischen

4.3 (4136)

Log in to rate this item

    Available in PDF - DJVU Format | Motivation Zur Motion: Zur Bezeichnung Von Frauen Durch Feminina Und Maskulina Im Polnischen.pdf | Language: GERMAN
    Barbel Miemietz(Author) Bearbel Miemietz(Author)

    Book details


Die Untersuchung will den von der Polonistik vernachlassigten Bereich -Sprache und Geschlecht- und die von der feministischen Linguistik vernachlassigte polnische Sprache zusammenfuhren. Die relevanten Bereiche der polnischen Grammatik werden allgemein verstandlich erklart. Im Mittelpunkt steht die Analyse von Anzeigentexten. Die konkurrierenden Mittel zur Bezeichnung von Frauen, moviertes Femininum und -feminines Indeklinabile- (= erstarrtes Maskulinum), erweisen sich als sozial determiniert (Prestigegefalle, weiblich/mannliche Lebensbereiche) und aus sprachlichen Grunden (maskuline Flexion der -Indeklinabilia- in zahlreichen Verwendungsweisen) unterschiedlich gut zur Sichtbarmachung des Sexus geeignet. Entsprechend wird fur die verstarkte Verwendung movierter Formen pladiert."

-This is a fascinating book on a topical subject of undiminishing grammatical and sociolinguistic importance.- (N.J.C. Gotteri, The Slavonic Review)"

2.2 (5022)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

Read online or download a free book: Motivation Zur Motion: Zur Bezeichnung Von Frauen Durch Feminina Und Maskulina Im Polnischen

 

Review Text


Name:
Email*:
The message text*: